Veränderung des Blickwinkels bringt Heilung

Sie sind bereits seit längerer Zeit erkrankt oder fühlen sich einfach nicht mehr wohl in Ihrer Haut. Müdigkeit und sich schlapp fühlen ist ein Dauerthema. Einen Ausweg kann die Naturheilkunde bieten, denn mit sanften Methoden werden die Selbstheilungskräfte angeregt. Heilung ist auch bei chronischen Erkrankungen möglich!

Ein Perspektivenwechsel im klientenzentrierten Gespräch mit gedanklichen Ansätzen zurück zur inneren Harmonie finden, so dass sie äußerlich sichtbar für das Selbst und die Anderen wird. 

Wir helfen bei:

Körperlichen akuten und chronischen Erkrankungen 

Allergien und andere immunologische Defizite 

Rückenschmerzen, Schmerzen im Allgemeinen

Regulierung des Stoffwechsels bei Übergewicht

Psychische Disharmonien, Ängste, Depressionen

Konzentrationbeschwerden und Lernschwächen

Destruktives Verhalten, mangelnder Selbstwert 

Sucht nach Alkohol, Zigaretten und/oder Drogen 









Ab sofort verwenden wir auch alte überlieferte, schamanische Techniken in der Therapie, so dass durch Trancearbeit der/die Klient/in in Einzelsitzungen oder in der Gruppenarbeit sich selbsterkenntund Auswege aus dem Drama sich zeigen.